Alles Decken gestapelt

Decken

Decken

Edle Daune, Naturhaar oder pflegeleichte Kunstfaser. Wir haben für  Sie das Beste der namhaftesten deutschen Hersteller herausgesucht. Egal ob Daune, Seide, Naturhaar, vegane Naturfaser oder Synthetik. Ob Sie nun ein „Frosti“ oder ein „Heißblüter“ sind. Sie schildern uns ihre Schlafgewohnheiten und Ansprüche und wir suchen gemeinsam mit Ihnen das Passende heraus.

synthetische_decken

Synthetische Decken

Die alternative Füllung zum tierischen Ursprung.
Synthetikbettwaren gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Qualitäten. Je nach Anforderungen des Schläfers werden die unterschiedlichsten Kombinationen von Füllqualitäten, Bezugsstoffen und Wärmegraden eingesetzt. Besonders hervorzuheben ist das geringe Gewicht bei gleichzeitiger guter Wärmehaltung und Atmungsaktivität.

mehr erfahren
naturhaar-decken

Naturhaardecken

Wer auf der Suche nach dem perfekten, wohlig warmen und vor allem natürlichen Klimaausgleich bei seiner Decke ist, der kann bei Naturhaardecken nichts falsch machen. Dabei können Sie bei uns zwischen den schönsten Decken mit Kamelhaar-, Alpaka-, Kaschmir- oder Yakwolle wählen.

mehr erfahren
DSC_5852

Schurwolldecken

Merinowolle: Der Einstieg in die Welt der Naturhaardecken.

Das stark gekräuselte Fell des Merinoschafs besteht aus leichtem, dünnem, atmungsaktivem Flaumhaar. Im Sommer sorgt es für eine gute Wärmeisolierung. Im Winter wächst ihnen zusätzlich noch eine Schicht Langhaare, die die Kälte erträglich macht.

mehr erfahren
naturfasern

Naturfaserdecken

Naturfaserdecken sind die vegane, nachhaltige Alternative zu Kunstfaserdecken und allen Decken mit Füllung tierischen Ursprungs. Sie sind wunderbar weich, klimaausgleichend und vor allem durch ihre Pflegeleichtigkeit auch für Allergiker geeignet. Besonders die Füllungen aus Tencel® und Bambus haben uns im Laufe der Jahre überzeugt.

mehr erfahren
sabrinity_matratzen05

Daunendecken

Bereits im Jahre 200 nach Christus nutzte man die besonders feinen Flaumfedern aus der Brust von Vögeln, um damit Decken und Kissen zu füllen.
Heutzutage stammen diese von Enten oder Gänsen. Unsere Lieferanten beziehen diese aus verantwortungsvoll geführten Farmen Moldawiens, Grönlands, Neufundlands, Kanadas und Sibiriens. Das raue, harte Klima dieser nördlich/ östlichen Länder garantiert besonders hochwertige Daunen, die ihre Kuschelkraft voll entfalten können. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Tod- und keinen Lebendrupf! Dieser gilt als Tierquälerei und ist in EU Ländern verboten.

mehr erfahren
Bettdecken_Seide

Seidendecken

Seit 4500 Jahren hat der Mensch die Seidengewinnung professionalisiert. Von Beginn an vollständig ohne chemische Beeinflussung hergestellt, zeichnet sie sich durch höchste Hautverträglichkeit und ein sehr angenehmes Körpergefühl aus.Seide isoliert gegen Kälte und Wärme und kann bis zu einem Drittel ihres Gewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen. Dabei hat sie eine angenehme, anschmiegsame „Schwere“ ohne aufzutragen.Eine Decke aus Seide ist besonders für Schläfer geeignet, die eher keine bauschige Fülle ihrer Decke bevorzugen, und es gerne etwas kühler mögen. Sie besitzt ebenfalls eine hohe Selbstreinigungskraft und hat eine antibakterielle Wirkung.

mehr erfahren