Federkernmatratzen

Eine Federkernmatratze besteht aus einer Vielzahl miteinander verwobener Federn (Bonellfederkern) oder einzeln verpackter Federn (Tonnentaschenfederkern). Diese geben während des Liegens bei Druck unterschiedlich stark nach und können so punktelastisch auf den Körper reagieren. Je mehr Federn sich im Kern befinden, desto anpassungsfähiger reagiert die Matratze auf den Körper. Die Federkernmatratze ist der Klassiker und wird schon seit dem 19. Jahrhundert stetig weiterentwickelt. Hierbei hat sie heute noch wenig mit den Federkernmatratzen aus „Omas Zeiten“ gemein.

Eine Federkernmatratze kann wie z.B. die Kaltschaummatratze verschiedene Zonen besitzen. Hierbei wird mit verschieden starken, oder unterschiedlich hoch gelagerten Federn gearbeitet.

Gerne erklären wir Ihnen mehr im persönlichen Gespräch!


Wir führen nun eine von uns gestaltete Federkernmatratze!

Federkernmatratze

Und das kam so:
Vor gar nicht allzu langer Zeit machte unsere liebe Chefin Urlaub in Frankreich. In einem winzigen, sehr traditionellen Hotel.
Auf das Schlimmste gefasst, begab man sich abends zur Ruhe und schlief… erstaunlich…gut! Die dortige Matratze war weder zu hart noch ausgelegen und zu weich. Sie stützte gut, hatte aber noch eine weiche, kuschelige, sich anpassende Oberfläche.
Auf Nachfrage konnte ihr aber niemand Auskunft über den Hersteller dieser Matratze geben. Das machte aber nichts, denn dadurch wurde die Idee geboren diese Matratze schlicht nachbauen zu lassen.

Und so haben wir uns mit der Lowolf GmbH aus Bünde zusammengeschlossen, die auch unsere großartigen Dermapur Matratzen herstellt. Wir beschrieben einfach das Schlafgefühl.
Eine Federkernmatratze, fest aber doch mit Kuschelfaktor… und herausgekommen ist unsere mittlerweile sehr beliebte BeckerSleep.
Für alle, die gerne eine Federkernmatratze haben möchten, die eher fest ist, aber auch noch etwas für Kuschelfreunde bietet; nämlich eine 3 cm dicke, atmungsaktive Schaumabdeckung über dem Federkern. Bei einem Maß von 100x200 bietet sie 1000 Federn im Kern.
Bezogen ist sie mit einem hochwertigen Tencelbezug®. Versteppt mit 450g Klimavlies, wärmt dieser im Winter wie Schurwolle und kühlt im Sommer wie Leinen. Die Faser Tencel®, nimmt die Feuchtigkeit schnell auf und gibt sie genauso schnell wieder ab. Das sorgt, neben dem hervorragenden Schlafklima, für eine sehr gute Betthygiene. Zudem ist er abnehmbar und waschbar bis 60 °C.

Wer nun noch mehr Komfort möchte, kann unsere Matratze als Boxspringmatratze mit vernähtem, wechselbaren Topper haben.

Eckdaten:


Froli Azur

Federkernmatratze

Eine exzellente Matratze bestehend aus nachgiebigem und stützendem Kaltschaum mit innenliegenden Kunststoff Komfortlamellen. Umhüllt wird dieser Kern von einer Lage Talalay © Stiftlatex.
Das innovative Design der Azur- Matratze schafft wohltuende Weichheit, Belüftung und Hygiene.
Gleichzeitig gewährleisten die idealen Eigenschaften der ausgewählten Kombination aus Kaltschaum und Talalay © Stiftlatex langlebige Stützkraft.

Die Froli Azur bietet das Liegegefühl einer Federkernmatratze, allerdings ohne Kern aus Metallfedern und sie ist- anders als die Federkerne- optimal geeignet für Tellerunterfederungen. Besonders in Kombination mit einem Froli Unterfederungssystem bietet diese Matratze außergewöhnlichen Schlafkomfort.

Eckdaten:


WERKMEISTER MT 610

WERKMEISTER MT 610

Eine neue Produktinnovation aus dem Hause Werkmeister. Die MT 610 verbindet die Vorzüge aufwändig verarbeiteter HR –Schäume und unterschiedlich zonierter Taschenfederkerne. Dadurch bietet sie ein hervorragend stützendes und gleichzeitig sehr anschmiegsames Liegegefühl.

Die MT 610 ist eine klassisch aufgebaute Taschenfederkernmatratze in einer Kernhöhe von 18 cm. Die Liegefläche ist mit einer Schulterzone, sowie einem Lordoseelement ausgestattet. Zusätzlich sorgt eine doppelt belüftete Schaumzarge für optimale Luftdurchlässigkeit. Durch unterschiedliche Federstärken kann man bei dieser Matratze von einem Mehrzonen-Federkern sprechen. Sie haben außerdem die Wahl zwischen dem bewährten Nautiflex Schaum oder hochwertigstem Talalay Latex im Kern. Wir haben die Matratze in beiden Ausführungen für Sie in unserer Ausstellung.

Eckdaten:


Das Liegegefühl ist fester und tragender als bei einer Schaummatratze. Hier ist Ausprobieren besonders interessant. Inge Wiese, Inhaberin
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Verstanden